Archiv der Kategorie: Allgemein

Roland Baur im Gespräch mit Homöopathie-Kritiker Christian Weymayr – ein Streitgespräch im Deutschlandradio

Am 2.Februar 2013 übertrug das Deutschlandradio ein Streitgespräch zwischen dem Homöopathikritiker Dr. rer. nat. Christian Weymayr und dem homöopathischen Arzt und Internisten Dr. med. Roland Baur. Christian Weymayr ist Biologe, Wissenschaftsjournalist und Mitglied der GWUP, hat das Buch “Die Homöopathie-Lüge” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Roland Baur im Gespräch mit Homöopathie-Kritiker Christian Weymayr – ein Streitgespräch im Deutschlandradio

Homöopathie aus nanomedizinischer Perspektive

Teil 1: Iris Bell entwirft ein komplexes Modell für die Wirkweise der Homöopathie – ein Überblick (Teil 2, Teil 3) Iris Bell von der University of Arizona aus Tucson, USA ist Psychiaterin, homöopathische Ärztin, Universitätsprofessorin und Autorin zahlreicher Veröffentlichungen zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Homöopathie aus nanomedizinischer Perspektive

Leitlinie Fibromyalgie – Update 2012

Die Fibromyalgie-Leitlinie [1] wurde im April 2012 aktualisiert. Trotz unveränderter Studien- und Evidenzlage erfolgte für die Homöopathie im Vergleich mit der Version von 2008 eine Abstufung von einer offenen auf eine negative Empfehlung. Vertreter komplementärmedizinischer Verfahren in der Leitlinienkommission legten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Leitlinie Fibromyalgie – Update 2012

Edzard Ernst und ein neuer Skandal…

Lesenswert: Dr “Skandal” in Zürich und die Hintergründe… LINK

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Edzard Ernst und ein neuer Skandal…

Professor Harald Walach erhält das “Das Goldene Brett” und vergibt “Die Silberne Schere”

Eigentlich möchten wir uns grundsätzlich nicht mit Schmutzkampagnen der Lobbygruppe GWUP und der Skeptikerszene beschäftigen, da eine sachliche wissenschaftliche Diskussion über Komplementärmedizin auf der Basis von Forschungsergebnissen a priori von deren Vertretern abgelehnt wird. Hier möchten wir aus aktuellem Anlass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Professor Harald Walach erhält das “Das Goldene Brett” und vergibt “Die Silberne Schere”

Durchbruch für die Akupunktur?

Eine neue Metaanalyse zeigt: Akupunktur ist wirksam zur Behandlung chronischer Schmerzen und hat auch gegenüber Scheinakupunktur spezifische Effekte. Zum Artikel in der Zeitschrift JAMA.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Durchbruch für die Akupunktur?

Interview in der Taz mit Prof. Harald Walach über Wissenschaftlichkeit, Komplementärmedizin und Kritiker

Ein interessantes Interview der taz mit Prof. Harald Walach: Link

Veröffentlicht unter Allgemein, Forschung, Interview | Kommentare deaktiviert für Interview in der Taz mit Prof. Harald Walach über Wissenschaftlichkeit, Komplementärmedizin und Kritiker

Frau Dr. med. Veronica Carstens verstorben

Dr. Veronica Carstens Am 25. Januar 2012 verstarb im Alter von 88 Jahren Frau Dr. med. Veronica Carstens, die uns in Ihrem Einsatz zur Erforschung und Verbreitung von Homöopathie und Naturheilkunde stets ein großes Vorbild war. Alle Autoren dieses Blogs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frau Dr. med. Veronica Carstens verstorben

Der letzte Auftritt für die Homöopathie: Dipl.-Stat. Rainer Lüdtke verlässt die Carstens-Stiftung

Am 10. Dezember 2011 war es soweit: Zum allerletzten Mal referierte Dipl.-Stat. Rainer Lüdtke zum Thema “Stand der Forschung zur Homöopathie”. Der Vortrag fand im Dr. von Haunerschen Kinderspital der Ludwig-Maximilians-Universität München im Rahmen des 10. Internationalen Symposiums Homöopathie in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Forschung | Kommentare deaktiviert für Der letzte Auftritt für die Homöopathie: Dipl.-Stat. Rainer Lüdtke verlässt die Carstens-Stiftung

Wissen und Macht im Web 2.0 – Entscheidungsprozesse in Wikipedia am Beispiel der Homöopathie

Beyersdorff M.: Wer definiert Wissen? Wissensaushandlungsprozesse bei kontrovers diskutierten Themen in „Wikipedia – Die freie Enzyklopädie“ – Eine Diskursanalyse am Beispiel der Homöopathie. In Schriftenreihe Semiotik der Kultur / Semiotics of Culture. Lit Verlag, Berlin 2011-11-23 Homöopathie wird in modernen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Forschung | Kommentare deaktiviert für Wissen und Macht im Web 2.0 – Entscheidungsprozesse in Wikipedia am Beispiel der Homöopathie