Monatsarchive: Februar 2013

HTA Homöopathie – Fehlverhalten oder Rufmord?

Im Rahmen des Programms zur Evaluation der Komplementärmedizin (PEK) in der Schweiz wurde nicht nur die Metaanalyse von Shang et al. 2005 erstellt, die die Homöopathie negativ bewertet, sondern es wurde auch ein sogenanntes Health Technology Assessment beauftragt. Bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung, Public Health | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für HTA Homöopathie – Fehlverhalten oder Rufmord?

Roland Baur im Gespräch mit Homöopathie-Kritiker Christian Weymayr – ein Streitgespräch im Deutschlandradio

Am 2.Februar 2013 übertrug das Deutschlandradio ein Streitgespräch zwischen dem Homöopathikritiker Dr. rer. nat. Christian Weymayr und dem homöopathischen Arzt und Internisten Dr. med. Roland Baur. Christian Weymayr ist Biologe, Wissenschaftsjournalist und Mitglied der GWUP, hat das Buch “Die Homöopathie-Lüge” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Roland Baur im Gespräch mit Homöopathie-Kritiker Christian Weymayr – ein Streitgespräch im Deutschlandradio

Homöopathie aus nanomedizinischer Perspektive

Teil 1: Iris Bell entwirft ein komplexes Modell für die Wirkweise der Homöopathie – ein Überblick (Teil 2, Teil 3) Iris Bell von der University of Arizona aus Tucson, USA ist Psychiaterin, homöopathische Ärztin, Universitätsprofessorin und Autorin zahlreicher Veröffentlichungen zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Homöopathie aus nanomedizinischer Perspektive