Warum dieses Blog?

Es gibt kaum eine medizinische Therapie, über die so viel gestritten worden ist, wie die Homöopathie. Dieser Streit setzt sich auch im Internet fort. Viele Informationen, die Sie dort zur Homöopathie finden, sind jedoch zu einseitig dargestellt. Neben reinen Lobeshymnen auf die Homöopathie finden sich viele abwertende Darstellungen, die offensichtlich von Skeptiker-Verbänden kontrolliert und dominiert werden. Das fällt zum Beispiel auch bei Wikipedia-Einträgen zu homöopathischen Gesichtspunkten auf.

Mit diesem Blog möchten wir Ihnen einen kompakten, ausgewogenen Überblick über die Homöopathie bieten. Die Autoren dieses Blogs fühlen sich einer verantwortlichen und integrativen Medizin verpflichtet, die nach dem gesundheitlichen Nutzen der konventionellen, aber auch der komplementären Medizin für den einzelnen Patienten sieht. Die Autoren sind Ärzte, die sowohl die konventionelle Medizin als auch Homöopathie und Naturheilkunde ergänzend einsetzen.

Die Autoren sind dabei bemüht, alle Informationen aus einem ausgewogenen und integrativ-kritischem Standpunkt aufzubereiten. Gleichzeitig möchten Sie aber auch auf die Stärken der Homöopathie in der täglichen Versorgungsrealität hinweisen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.